Betteln. Eine Herausforderung

Dokumentation zur Tagung (12.-14.05.14)

  

Programm:

 Papers/Videos  von Vorträgen der Tagung: 

Links und Dokumente zu/von Projekten und Initiativen:

Wissenschaft 
  • Studie „Notreisende und BettelmigrantInnen in Salzburg“ (2013), Heinz Schoibl (helix Austria) im Auftrag von Runder Tisch Menschenrechte, Salzburg
  • Diplomarbeit „Merk.Würdig.Arm. Betteln aus unterschiedlichen Perspektiven. Über Stereotype, Vorurteile, Selbstbilder rumänischsprachiger Bettler_innen in Wien.“ von Teresa Wailzer (Bettellobby Wien) bitte unter summerer(at)friedensbuero.at anfragen
Kunst und Zivilgesellschaft 
Soziale Initiativen/Grundversorgung
 

Ergebnisse zu den unteschiedlichen Praxisbereichen:

 

Bilder:

Fotos zur Tagung finden Sie hier 

Medien:

Online-Pressespiegel (in Arbeit):

Literaturtipps:

  • Bachinger, Eva / Schenk, Martin: Die Integrationslüge. Antworten in einer hysterisch geführten Auseinandersetzung (Deuticke)
  • Benedik, Stefan: Define the Migrant, Imagine the Menace. Remarks on Narratives in Recent Romani Migrations to Graz. In: Helmut Konrad, Stefan Benedik (Hg.): Mapping Contemporary History 2. Wien, Köln: Böhlau 2010. S. 159-176.
  • Benedik, Stefan: Harming „Cultural Feelings“: Images and Categorisation of Temporary Romani Migrants to Graz/Austria. In: Michael Stewart, Márton Rövid (Ed.): Multi-Disciplinary Approaches to Romany Studies. Budapest: Central European University Press 2010. S. 71-90.
  • Benedik, Stefan: Von der „Verletzung kultureller Gefühle“ bis zum „Schandfleck, der ausradiert gehört“. Konstruktionen von Bettler_innen als Bedrohung in österreichischen Medien. In: Elisabeth Hussl, Lisa Gensluckner, Martin Haselwanter,Monika Jarosch, Horst Schreiber (Hg.): Gaismair-Jahrbuch 2015. Innsbruck-Wien-Bozen 2014. [submitted]
  • Benedik, Stefan: Ambivalenzen der Armut. Annäherungen an Romani Migrationen am Beispiel des Grazer Falls als Beitrag zu einer Zeitgeschichte Zentraleuropas nach 1989. In: Beiträge zum Österreichischen HistorikerInnentag 2012. St. Pölten: 2014. [in Druck]
  • Benedik, Stefan/ Tiefenbacher, Barbara/ Zettelbauer, Heidrun: Context and effects of development projects responding to transnational migrations of Romani women and men in present Central Europe. in: Zeitgeschichte 40 (2013) No. 5. 287-304.
  • Benedik, Stefan/ Tiefenbacher, Barbara/ Zettelbauer, Heidrun: Die imaginierte „Bettlerflut“. Temporäre Migrationen von Roma/Romnija – Konstrukte und Positionen. drava: Klagenfurt/Celovec 2013. 158 p. Including an extensive summary in English and Hungarian.
  • Benedik, Stefan: ‚Zigeunerlieder‘ und Viehwaggons. Verweise auf historische Diskursformationen in Debatten um Grazer Bettler_innen seit 1989. In: Historisches Jahrbuch der Stadt Graz 2012.
  • Benedik, Stefan: Der unauthentische Körper des Bettlers. Reaktualisierungen aus heterogenen Bildbeständen in populären Darstellungen rumänischer Romani MigrantInnen, in: Ute Michailowitsch, Bianca Bican, Monika Stromberger, Ulrich Tragatschnig (Hg.): Österreichisch-Siebenbürgische Kulturbeiträge. Cluj-Napoca: Cluj University Press 2012. S. 73-99.
  • Benedik, Stefan: Mask/Unmask. Überschreitungen von Grenzen rassifizierter Zugehörigkeiten in zwei Erzählungen über Rom_nija. In: Zonen der Begrenzung Aspekte kultureller und räumlicher Grenzen in der Moderne. Ed. by Gerald Lamprecht, Ursula Mindler, Heidrun Zettelbauer. Bielefeld: transcript 2012.173-186.
  • Bösebeck, Ulrich (2001): Stadtluft macht frei – und unsicher. Arbeitsbericht des Fachbereichs Stadtplanung – Landschaftsplanung, Heft 146. Kassel: Eigenverlag. Kurzversion online unter: http://www.uni-kassel.de/fb6/person/glasauer/sicherheit/BoesebeckStadtluft.pdf
  • Dimmel, Nikolaus / Schenk, Martin / Stelzer-Orthofer, Christine (Hrsg.) Handbuch Armut in Österreich Zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
  • Dinev, Dimitré: Barmherzigkeit, aus der Reihe „UNRUHE BEWAHREN“ Residenz Verlag 2010
  • Gauß, Karl-Markus: Die Hundeesser von Svinia 2004
  • Gladik, Ulli: Eine Mafia, die bettelt? (2011 erschienen im Mo Magazin für Menschenrechte)
  • Gladik, Ulli/Thuswald, Marion (2013): Wo liegt der Skandal? Zur Plage des diffamierenden Sprechens über die „Bettelmafia“. In: malmoe Nr. 62, Wien 2013. Online unter: http://www.malmoe.org/artikel/regieren/2541.
  • Hammer, Heide/Thuswald, Marion (2012): „Geben macht glücklich“. Eine Medienguerilla-Aktion zu den österreichischen Bettelverboten. In: an.schläge, das feministische Montasmagazin, Oktober 2012. Wien.
  • Karausz, Daniel/Opitz, Jan/Ringhofer, Hannah/Scholz, Valentin/Wurm, Florian (2011): Bettelnde Menschen in Wien. Eine sozialarbeiterische Grundlagenforschung. BA-Arbeit. Online unter: http://bettellobbywien.wordpress.com/wissenschaftliche-arbeiten-zum-thema-betteln/bettelnde-menschen-in-wien-eine-sozialarbeiterische-grundlagenforschung/ [04/2014]
  • Koller, Ferdinand (Hg.) (2012): Betteln in Wien. Fakten und Analysen aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen. Wien: LIT Verlag.
  • Koller, Ferdinand: Unerwünscht. Bettelnde Menschen im öffentlichen Raum, in: Die Armutskonferenz (Hg.): Was allen gehört. Commons – Neue Perspektiven in der Armutsbekämpfung, Wien 2013, 135-145.
  • Koller, Ferdinand: Wollmützerl und Mohnstrudel. Ein Einblick in den österreichischen Abwehrkampf gegen die Wiener „Bettelmafia“, in: Hinterland 22/2013, 14-17.
  • Koller, Ferdinand (Hg.): Betteln in Wien. Fakten und Analysen aus unterschiedlichen Wissenschaftsdiziplinen, Wien 2012.
  • Koller, Ferdinand: Betteln in Österreich. Eine Untersuchung aus theologisch-ethischer Perspektive, Diplomarbeit Universität Wien, 2009.
  • Leisch, Tina/ Barbul, Radiša/ Fink, Susita/ Malle, Maja/Moschitz, Eva/Selimović, Selma (2010): Kein Opfer. Eine Gesprächsrunde zum Film Natasha von Ulli Gladik. In: Thuswald, Marion (Hg.) urbanes lernen – Bildung und Intervention im öffentlichen Raum. Band 4 der Reihe Arts & Culture & Education, S. 83-94.
  • Mappes-Niediek, Norbert: Arme Roma, böse Zigeuner. Was an den Vorurteilen über die Zuwanderer stimmt. 2012
  • Moser, Michaela/ Schenk, Martin: Es reicht! Für alle! Wege aus der Armut (Deuticke)
  • Thuswald, Marion (2008): Betteln als Beruf? Wissensaneigung und Kompetenzerwerb von Bettlerinnen in Wien. Diplomarbeit. Online unter: http://bettellobbywien.wordpress.com/wissenschaftliche-arbeiten-zum-thema-betteln/betteln-als-beruf-wissensaneignung-und-kompetenzerwerb-von-bettlerinnen-in-wien/ [04/2014]
  • Thuswald, Marion (2008): Lernen in der Marginalität. Wissensaneignung und Kompetenzerwerb von Bettlerinnen in Wien. In: MAGAZIN erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs, Ausgabe 5. Wien. Online: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/08-5/meb08-5.pdf [Stand 05 / 2012].
  • Thuswald, Marion (2009): Arme beim Körper halten! Zur Situation von Bettlerinnen in Wien: In: Diakonia. Internationale Zeitschrift für die Praxis der Kirche. Freiburg.
  • Thuswald, Marion (2010): Betteln, Kompetenz und Stadtkultur. Zuerst kommt die Moral, und dann kommt das Fressen. In: dies. (Hg.): urbanes lernen – Bildung und Intervention im öffentlichen Raum. Band 4 der Reihe Arts & Culture & Education.
  • Tiefenbacher, Barbara / Benedik, Stefan: Auf der Suche nach den „wahren Merkmalen“. Beispiele für Ethnisierungen von RomNija in der österreichischen udn slowakischen Presse. In: Andreas Kriwak, Günther Pallaver (Hg.): Medien und Minderheiten. (= Conference Series). Innsbruck: Innsbruck University Press 2012. 215-238.
  • Tiefenbacher, Barbara / Benedik, Stefan/ Szénássy, Edit: Rozvoj v pohybu. Souvislosti a důsledky transnacionální migrace Romů a Romek z okresu Rimavská Sobota/Rimaszombat (Slovensko) do Grazu (Rakousko). In Romano Džaniben vol. 17, no. 1. 27-49.
  • Trojanow, Ilija: Der überflüssige Mensch, aus der Reihe „UNRUHE BEWAHREN“ Residenz Verlag 2013

Fotos: Joachim Bergauer, Tänzer: Mzamo Nondlwana, Balazs Posgay

Land SalzburgStadt Salzburg KulturBM Arbeit, Familie und Jugend
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook