einfach klasse!

Demokratie im Klassenrat leben

Mit dem Projekt einfach klasse! Demokratie im Klassenrat leben“ hat das Friedensbüro  Salzburg eine kompakte und gut strukturierte Fortbildung entwickelt, die Pädagog*innen aller  Schulstufen die rasche Umsetzung in der eigenen Klasse erleichtert.

Beim Klassenrat wird demokratisches Miteinander lustvoll erlebt und echte Partizipation ermöglicht. Kinder und Jugendliche trainieren Sozialkompetenz, lernen ihre Kontroversen fair auszutragen und Entscheidungen demokratisch, wertschätzend und konstruktiv zu verhandeln. Gesellschaftliche Herausforderungen oder tagespolitische Themen werden dabei genauso behandelt wie Probleme oder Konflikte im Klassenverband.

Die Vorteile dieses erprobten demokratischen Forums für ALLE Beteiligten sind unglaublich vielfältig, wodurch der Klassenrat schon bald als eine enorme Entlastung im Schulalltag erlebt wird.

Zielgruppe: Die Fortbildung eignet sich insbesondere für Pädagog*innen aller Schulstufen, Schulleiter*innen, Beratungslehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, Lehramtsstudent*innen, Studierende der Erziehungswissenschaft u.v.m.

einfach klasse! vermittelt die dafür erforderlichen Kenntnisse:

  • Rolle und Haltung der Pädagogin bzw. des Pädagogen
  • Struktur, Aufbau und Umsetzung des Klassenrates
  • Möglichkeiten der demokratischen Entscheidungsfindung
  • Techniken zur konstruktiven Gesprächsführung und Konfliktbearbeitung in Klassen
  • Methoden für den Umgang mit Diversität undunterschiedlichen Beteiligungsvoraussetzungen bei Schüler*innen
  • Transfer in den eigenen beruflichen Alltag

 

Termin:
Freitag, 3.12.2021 von 9 – 17 Uhr

Informationen zur Durchführung:
Die Fortbildung wird im Idealfall in Präsenz durchgeführt, kann bei Bedarf auch online oder als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden.

Kosten:
150,00 €
Gut strukturierte Seminarunterlagen sowie einführende Unterlagen vor dem Seminar sind in den Kosten enthalten.

 

Ort:
AVOS – Arbeitskreis Vorsorgemedizin Salzburg
Elisabethstraße 2 | 5020 Salzburg

Information und Anmeldung:
Mag.a(FH) Barbara Wick
+43 662873931
wick@friedensbuero.at

 

Land SalzburgStadt Salzburg KulturBM Arbeit, Familie und Jugend
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook