Flächenbrand. Syrien, Irak, die arabische Welt und der islamische Staat

LeukefeldBis vor wenigen Jahren war Syrien ein aufstrebendes, heute ist es ein verbranntes Land. Millionen Menschen haben alles verloren, die Gesellschaft ist tief gespalten. Der von außen angeheizte Krieg, die politische Isolierung und die Sanktionen von USA und EU haben ebenso die aufblühende Ökonomie zerstört wie die syrische Reformbewegung. Nicht besser sieht es im Irak aus. Gesellschaftlich zerrüttet, konfessionell zerrissen, wirtschaftlich am Boden, von Terrorismus überzogen, so lautet das Ergebnis der US-geführten Militärintervention und Besatzungspolitik. Nichtstaatliche Akteure wie der »Islamische Staat« und andere Kampfverbände bestimmen hier wie in Syrien das Geschehen. Der Krieg mit seiner Flüchtlingskatastrophe destabilisiert aber auch zunehmend die Nachbarländer. Das Buch erläutert, wie und warum die Region des »Fruchtbaren Halbmondes« – die Wiege der Zivilisation – in Flammen aufgeht, welche Auswirkungen dies auf die betroffenen Staaten und ihre Gesellschaften hat und welche Perspektiven sich abzeichnen.

Die Ethnologin, Islam- und Politikwissenschaftlerin Karin Leukefeld berichtet seit 2000 als freie Journalistin aus dem Nahen und Mittleren Osten und ist aus diesem Grund besonders befähigt, den Blick auf die Innenwahrnehmung dieses Krieges zu richten. Dabei fällt ihre äußerst  kritische Auseinandersetzung und Bewertung der oppositionellen Kräfte in Syrien von Beginn des Aufstandes um 2011 auf. Dahingehend betont sie den konfrontativen, gewaltfokussierten und religiös fundamentalisierten Kurs, der den zivilen Widerstand geprägt hat und mit Verlauf des Krieges wesentlich zur Gewalteskalation beigetragen hat. Zudem tritt sie vehement dafür ein, das syrische Regime Bashar al-Assads in die Verhandlungen um Friedenslösungen miteinzubeziehen. Mit dieser Haltung macht sie sich sehr angreifbar. Ihre Argumentation ist aber nichts desto trotz äußerst nachvollziehbar, gut belegt und begründet. Dieses Buch ist ein wesentlicher Beitrag, die Geschichte dieses Krieges aus dieser Perspektive kennen- und verstehen zu lernen. HPG

Leukefeld, Karin (2015): Flächenbrand. Syrien, Irak, die arabische Welt und der islamische Staat. PapyRossa VerlagsGmbH Köln.
Bestellung

Land SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook