Journaldienste abgesagt

Aufgrund der aktuell sehr angespannten Situation bleibt das Friedensbüro Salzburg geschlossen. Alle Kolleg*innen sind jedoch weiter per Mail kontaktierbar. Nach  Ende des Lockdowns ist das Team auch wieder vor Ort im Friedensbüro erreichbar. Die Online-Veranstaltungen finden wie geplant statt.

Wir danken für euer Verständnis und wünschen inzwischen alles Gute!

Das Team des Friedensbüro Salzburg

Land SalzburgStadt Salzburg KulturBM Arbeit, Familie und Jugend
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook