Kritisches Engagement in Zeiten von Shrinking Space

Mit dem Rücken zur Wand

Die 35. Sommerakademie auf Burg Schlaining „Mit dem Rücken zur Wand – Kritisches Engagement in Zeiten von Shrinking Space“ findet vom 8. bis zum 13. Juli 2018 statt und wird sich mit der vielerorts empfundenen Einschränkung zivilgesellschaftlichen (besonders friedenspolitischen) Engagements – des sogenannten „Shrinking Space“ – beschäftigen.

Das Programm als pdf ist hier verfügbar
Hier geht es direkt zur Anmeldung

Zur Eröffnung wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen an der Sommerakademie präsent sein. Weiter sind hochkarätige Vortragende wie Vera Grabe LoewenherzSelmin ÇalışkanShalini RanderiaAnnette WeberKristin HöltgeBernhard WrabetzDavid Becker und Werner Wintersteiner eingeladen. Zum Abschluss der Sommerakademie werden die Gedanken und Empfehlungen mit den Nationalratsabgeordneten Muna Duzdar und Reinhold Lopatka diskutiert.

Für die Nachmittage der Sommerakademie ist ein besonders interaktives Programm vorgesehen, um dem Shrinking Space kollektiv entgegenzuwirken. Das Diskussionsformat „Open Space“ bietet den perfekten Raum, um zivilgesellschaftliches Engagement kreativ mitzugestalten und zu erproben. Er wird von zwei erfahrenen Moderator/innen angeleitet und begleitet.

Dazu werden zwei Nachwuchs-Workshops für Wissenschaftler/innen und Journalist/innen angeboten.

Alle Informationen zur Sommerakademie unter: www.friedensburg.at/sak18 und sommerakademie@aspr.ac.at

Friedensburg Schlaining
Rochusplatz 1,
A-7461 Stadtschlaining
Tel. +43 3355 2498 502

Land SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook