Wie Gruppen ticken – Gruppendynamik verstehen

12./13. März 2021

Personen, die mit Gruppen arbeiten, sind mit Dynamiken konfrontiert, die häufig nicht wahr- bzw. ernst genommen werden. Dadurch können sich belastende und konflikthafte Themen den Vorrang nehmen. Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit gruppendynamischen Phasen und lernen Methoden kennen, um Gruppen konstruktiv  in ihrer Zielerreichung zu unterstützen. Ebenso werden gruppendynamische Typen thematisiert. Neben theoretischen Inputs gibt es Raum und Zeit für gruppendynamische Übungen und Möglichkeiten, Beispiele aus der Praxis zu reflektieren.

Referent: Markus Hopf, Lebens- und Sozialberater, Theaterpädagoge, Mediator, Systemischer Strukturaufstellungsleiter. Selbständiger Trainer  und Coach. Arbeitet seit mehr als  20 Jahren mit Gruppen. Bietet in Kooperation mit einem privaten Bildungsinstitut eine TrainerInnen- und Coachingausbildung an.

 

Das Seminar ist ein Modul des Lehrgangs „Bevor´s kracht“, kann aber auch einzeln gebucht werden. „Bevor´s kracht“ beinhaltet 8 Module, die im Zeitraum zwischen Februar 2020 – Juni 2021 in der Stadt Salzburg stattfinden. Jedes Modul umfasst 12 Einheiten à 50 Min., jeweils von Freitag, 14.00 bis Samstag, 18 Uhr.

Kosten für das einzelne Modul: 220.- €

Veranstaltungsort: ONLINE
Anmeldung via:
St. Virgil Salzburg Bildungs- u. Konferenzzentrum
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Telefon: + 43 (0) 659010

Veranstaltungs-Nr.: 20-0389

 

Lehrgangsleitung und Kontakt für inhaltliche Rückfragen:

Mag (FH) Barbara Wick, wick(at)friedensbuero.at

Design: www.fokus-design.com

 

Kooperationspartner:

 logo-plattform-rot1

Land SalzburgStadt Salzburg KulturBM Arbeit, Familie und Jugend
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook