Naher und Mittlerer Osten

Die Ohnmacht des allmächtigen Amerika

Kubbig 02/2003

 

Brandherd Irak. Buchpräsentation

Kubbig 02/2003

 

Kriegsdienstverweigerungen während des Golfkrieges

Friedrich 02/2003

 

„Es wird keinen antiseptischen Krieg geben“ Kriegsfaszination und Erinnerungskultur

Forster 02/2003

 

Der Selbstmordanschlag als Heldentod. Israel-Palästina Konflikt

Bergmann 03/2003

 

Israels umstrittene Tötungspolitik. Israel-Palästina Konflikt

Bubis 03/2003

 

„Die zweite Großmacht hat in keiner Weise aufgegeben“. Zu: Krieg im Irak

Von Sponeck, Graß 01/2004

 

Bravo, Amigos! Brief an unsere spanischen Freunde. Zu: Israel

Uri Avnery 02/2004

 

Israel unter der Lupe der Weltkritik

Ari Rath 03/2004

 

„Wegschauen heißt: sich schuldig machen.“ Kritik an Israel – auch um Israels Willen

D.M. Bauer 03/2004

 

Ein Lichtblick aus Palästina – der „Parent´s Circle“

Reinhard 03/2004

 

„Für eine Strategie des Ganzen“. Zu: Friedens- und Sicherheitspolitik

von Sponeck, Graß 01/2007

 

Öl ins Feuer – Ressourcenkonflikte des 21. Jahrhunderts. Zumach befürchtet Krieg gegen Iran

Holzinger 04/2007

 

Mit dem Teufel reden. Zu: Afghanistan – USA

Galtung / Ernstbrunner, Reis 02/2008

 

„Es ist wichtig, die Stimmen der Menschen zu hören“. Zu: WhyWar Israel-Palästina

Raheb, Ingber, Quatember 02/2010

 

Zwischen Verweigerung und Diskriminierung. Zu: Frauen beim Militär in Israel

Wiki / WhyWar SchülerInnen 02/2010

 

„Anerkennung von Unrecht“. Zu: Rückkehrrecht von palästinensischen Flüchtlingen

Wiki / WhyWar SchülerInnen 02/2010

 

Traurig, aber wahr! Zu: Olivenernte in Palästina

Wiki / WhyWar SchülerInnen 01/2010

 

Jordanien ist ein Pulverfass

Ronnefeldt 01/2015

 

Die Kurden. Ein heimatloses Volk

Sretenovic 01/2015

 

Syrien – Perspektiven einer Nachkriegsordnung

Zumach, Graß 04/2017

 

WhyWar.at / Syrien. Eine pädagogische Auseinandersetzung mit Krieg

Graß, Winberger 02/2018

Land SalzburgStadt Salzburg KulturBM Arbeit, Familie und Jugend
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook