Politikum : Emotive Wende?

Kristina Langeder schreibt in der aktuellen Ausgabe von Politikum über die ambivalente Rolle von Emotionen in Theorie und Praxis politischer Bildungsarbeit.

Hier geht es zum Artikel (pdf): Langeder-Politikum

Die Zeitschrift Politikum erscheint vier mal im Jahr und hat es sich zum Ziel gesetzt, wissenschaftliche Beiträge zu politischen Kernfragen in einer allgemein verständlichen Form zu präsentieren, sodass diese ohne umfassende fachwissenschaftliche Spezialkenntnisse nachvollziehbar sind. Interesse geweckt? Dann sichern Sie sich Ihr Abo hier.
Land SalzburgStadt Salzburg KulturBM Arbeit, Familie und Jugend
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook