Fight the Poverty not the Poor

Ausstellungseröffnung, 4. Dezember um 19.00 im frei:raum, Kaigasse 17

In Graz hat sich die Gruppe »ANsichten« zusammen mit Bewohnerinnen und Bewohnern der Notschlafstelle »VinziNest« auf die Spuren der Mittellosen in Österreich gemacht. Entstanden ist die Fotoausstellung »Fight the poverty not the poor«, die den Alltag, die Schwierigkeiten und generell das Leben von Bettlerinnen und Bettlern in Österreich thematisiert. Ausstellungsort ist der frei:raum, wo zur Eröffnung ein Film über die Entstehung des Projektes gezeigt wird.
Ausstellungsdauer: 04. bis 18. Dezember 2012 | Montag bis Donnerstag, Jeweils von 10:00-18:00 Uhr | frei:raum, Kaigasse 17
Zur Facebook-Veranstaltung

Eine Kooperation von: Friedensbüro Salzburg, ÖH Salzburg, ANsichten
Mit Unterstützung von: Runder Tisch Menschenrechte Salzburg

Land SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook