Vergangene Veranstaltungen

2018

(Un-)erwünschte Einmischungen. Menschenrechte vor Ort
05. Dezember 2018

Als Oma, Gott und Britney sich im Wohnzimmer trafen. Lesung mit Luna Al-Mousli
13. November 2018

Lebensgespräch mit Matthias Reichl
08. November 2018

Parolen Paroli bieten
12. Oktober 2018

Autoritäres Regime auf den Philippinen
26. September 2018

Europa – Zivilmacht im Kampfanzug? Diskussion mit Otfried Nassauer u.a.
18. September 2018

Alternativ-Gipfel als Teil des Bündnisses Solidarisches Salzburg
13.-20. September 2018

Eine Träne. Ein Lächeln. Lesung mit Luna Al-Mousli
12. Juni 2018

Rechtspopulismus: Politik für „das Volk“? Mit Walter Ötsch
25. Mai 2018

Rechtspopulismus und kollektive Kränkungen
25.-26. Mai 2018

Identität & Integration. Mit Isolde Charim
15. Mai 2018

Frieden in Syrien? Mit Christine Schweitzer
10. Mai 2018

Neue Konfigurationen des Öffentlichen? Podiumsdiskussion
3. Mai 2018

Gedenkstunde für Roma und Sinti 2018
20. April 2018

Land der Integren. Buchpräsentation mit Günther Lanier
10. April 2018

Atelier de conversation. Film und Gesprächsrunde
21. März 2018

Afrin/Rojava: Krieg gegen eine kurdische Region
2. März 2018

Die Banalität des Rassismus
1. März 2018

Radikal gegen Extremismus
9. Feburar 2018

Syrien. Perspektiven einer Nachkriegsordnung
18. Jänner 2018

 

2017

Märkte, Macht und Muskeln
12. Dezember 2017

Sicherheit und Menschenrechte? Zur aktuellen Situation in Afghanistan
5. Dezember 2017

Im Namen der Religion: Syrien – Bürgerkrieg zwischen Konfessionen?
23. November 2017

Projektvorstellung „Ubuntu und die Vögel“
23. Oktober 2017

Nahaufnahmen aus Syrien
21. September 2017

UNO Weltfriedenstag
21. September 2017

Fürchtet euch und folgt uns! Die Politik der Populisten
9. Mai 2017

50 Gramm Paradies
3. Mai 2017

Gedenkstunde für Roma und Sinti
28. April 2017

Musik gegen das Vergessen
27. April 2017

Nachtagung Extremismus: „Kommunale Ansätze und Intervention“
6. April 2017

Vollversammlung 2017
7. März 2017

Meinen Hass bekommt ihr nicht
21. Februar 2017

Buchpräsentation „Ubuntu und die Vögel“
21. Februar 2017

Notfall-Pädagogik und Traumatherapie für Flüchtlinge
3.-4.Februar 2017

2016

Therapie allein reicht nicht – traumatische Prozesse und Menschenrechte
7. Dezember 2016

Tagung Extremismus
28.-30. November 2016

Wie Zusammenleben gelingt
5. Oktober 2016

Frieden für den Nahes Osten?
21. September 2016

UNO Weltfriedenstag
21. September 2016

Gedenken an Srebrenica
11. Juli 2016

Mitbestimmung – Ein unentbehrlicher Luxus
18. Mai 2016

In der Mitte und rechts daneben | Vortrag
12. Mai 2016

„Kollektive Kränkungen“ | Themenabend
11. Mai 2016

Gedenkstunde für Roma und Sinti 2016
29. April 2016

Bitte…Danke | Neue Vorstellungen
23. bis 27. April 2016

Veranstaltungsreihe „Arabischer Frühling und wie weiter?!“
April 2016

Private Revolutions – Jung, weiblich, ägyptisch“ | Film und Gespräch
19. April 2016

Seminar „Syrien, IS, Flüchtlinge … und ich?“ | Vortrag „Vom arabischen Frühling zum arabischen Winter?“
13. April 2016

Vortrag und Diskussion zur Neuedition von „Mein Kampf“ mit Dr. Othmar Plöckinger
7. März 2016

„Krieg. Stell dir vor, er wäre hier“ | „Europa – quo vadis? | Theater und Diskussion
13. Jänner 2016

2015

Flüchtlinge brauchen unseren Schutz | Lichterdemo und Fest
10. Dezember 2015

Schulvorstellungen Theater „Bitte…Danke“
12./13. Oktober 2015

Premiere Theater „Bitte…Danke“
11. Oktober 2015

Ukraine | Literarische Perspektiven
19. Oktober 2015

Refugee Stories | Menschen erzählen
Herbst/Winter 2015

Salzburger Umbrella March 2015
18. Juni 2015 ab 17 Uhr

Aktionstag Solidarische Stadt
12. Juni 2015

Armenien. Gestern. Heute. Morgen
Vortrag/Konzert, 9. Juni 2015

Extremismus – Fortbildungsreihe 2015
April/Mai 2015

JBZ – Methodenakademie
Freies Theater, 29.Mai 2015

Spazieren für Respekt
Stadtteilrundgänge März/April 15

Krieg im Namen des Islam?
Workshop und Vortrag, 15. April 2015

Gedenkstunde für Roma und Sinti 2015
24. April 15, 11.00 Uhr

Fortbildungsreihe Betteln in der Bildung mit Kindern
Herbst 2014 bis Frühjahr 2015

Vollversammlung 2015
3. März um 18.00

2014

Lesung und Gespräch mit György Dalos
Jänner 2014, Literaturhaus Salzburg

Themenrundgang „Friede“
Jänner 2014, Museum der Moderne

Fest der Pioniri
März 2014, Jazzit

Impuls und Gespräch „Die Ukraine besser verstehen“
März 2014, Robert Jungk Bibliothek

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
März 2014, KommEnt

Gedenkstunde für Sinti und Roma 2014
April 2014, Mahnmal für Roma und Sinti

Kritischer Stadtrundgang „Roma und Sinti in Salzburg
April 2014, Schwarzgrabenweg/Maxglan

Vortrag „Braune Ökos“
April 2014, Unipark Nonntal

Kritischer Stadtrundgang „DENKmal anders!“
Mai 2014, Salzburg Museum Neue Residenz

Tagung „Betteln. Eine Herausforderung“
Mai 2014, St. Virgil Salzburg

Workshop „pioniri. my story – our history“
Juni 2014, Peace Event Sarajevo

Fotoausstellung „Armes, reiches Salzburg“
Juli bis November 2014, Universitätsbibliothek Salzburg

TV-Gespräch und Multimediaausstellung „Langer Tag der Flucht“
September 2014, Kunstquartier

Buchpräsentation & Gespräch „Im Bann des Geldes“
Oktober 2014, Literaturhaus Salzburg

Themenführung „Antiziganismus in Salzburg“
Oktober 2014, Museum der Moderne Salzburg im Rupertinum

2013

Konflikt Aktuell „Wehrpflicht, Berufsheer? In Alternativen denken.“
Jänner 2013, Unipark Nonntal

Seminar Bücherverbrennung „Geschichte – Gedenken – Gegenwart “
Jänner 2013, Friedensbüro Salzburg

Seminar und Übungsgruppe „Jetzt mal ehrlich!“
Jänner 2013, Friedensbüro Salzburg

Stadtrundgang „Armut ist ein Mangel an Möglichkeiten“
März 2013, Unipark Nonntal

Workshop „Geben erlaubt“
März 2013, Friedensbüro Salzburg

Ausstellung „Fight the Poverty not the Poor“
März 2013, Unipark Nonntal

Stolpersteinverlegung
April 2013, Leopoldskronstraße 35

75 Jahre Salzburger Bücherverbrennung, Aktionen des Friedensbüro: „Das Wort geht nicht unter – Große Buchstaben formen ein schwimmendes Fluss-Zitat“, „Hören Sie nicht hin!“
April 2013, Sadtzentrum Salzburg

Vortrag und Podiumsgespräch mit Norbert Mappes-Niediek „Arme Roma, böse Zigeuner“
April 2013, Edmundsburg

Gedenkstunde für Sinti und Roma 2013
April 2013, Mahnmal, Ignaz Rieder Kai 21

Workshop „Vorurteile, Feindbilder, Rassismus“ i.R.d. Kulturfensters
Mai 2013, Unipark Nonntal

Umbrella March 2013 in Salzburg
20. Juni, 17.00 Uhr

Club 3 „Vielleicht spürt er’s ja“
Juni 2013, Friedensbüro Salzburg

Gedenken an Srebrenica
Juli 2013, Residenzplatz

Seminar „Der Balkan und Die EU“ September 2013, PH Salzburg

Podiumsdiskussion „Krieg und Flüchtlingskrise in Syrien“
Oktober 2013, Unipark Nonntal

Diskussion „Zwischen Stigma und Selbstbestimmmung“ i.R.d Roma Vide_o_drom II
Oktober 2013, KHG Salzburg

Podiumsdiskussion „Quo vadis, Ungarn?“
November 2013, Museum der Moderne

Erzählcafé „Ungarn von Unten“
November 2013, Friedensbüro Salzburg

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen „Paroli den Parolen!“
November 2013, ARGE Nonntal

2012

Fotoausstellung „Fight the poverty not the poor“
Dezember 2012, frei:raum, Kaigasse 17

Filmpremiere „Mama Illegal“
16.November 2012, Mozartkino

Lehrgang „Konflikte offen und direkt austragen“
19.-21. Oktober, 16.-18.November 2012 Schloss Goldegg

Informationsveranstaltung „KiZnewZ – Wir und die Welt“
Dienstag, 26. Juni, 13.30 – 17.30, Radiofabrik

European Umbrella March – Wir spannen den Schirm auf
Mittwoch, 20. Juni 2012, Beginn 13.00 Uhr am Mirabellplatz

Gedenkstunde für Sinti und Roma 2012
Freitag, 27. April 2012, 11.00 Uhr beim Mahnmal, Ignaz Rieder Kai 21, 5020 Salzburg

Vortrag und Gespräch „Tote leben länger. Nordkorea – Einblicke in ein Land das heute vor neuen Herausforderungen steht“
Donnerstag, 15. März 2012, 19.30 Uhr, Clubraum AAI/ Wiener-Philharmoniker-Gasse 2

Vollversammlung des Friedensbüros 2012
06.03.2012, 18.00 Uhr, Friedensbüro Salzburg

Podiumsgespräch „Rassismus im 21. Jahrhundert. Ideologische Begleitmusik zur alltäglichen Ausgrenzung“Montag, 27.2.2012, Europasaal – Edmundsburg, Mönchsberg 2, Salzburg

Einführungsseminar und Übungsgruppe „Gewaltfreie Kommunikation: Einfühlsam miteinander sprechen.“Seminar: Freitag, 27. Jänner 2012, 18.00 bis 21.00 und Samstag, 28. Jänner, 9.00 bis 18.00 UhrÜbungsabende: Beginn 06.02.2012, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr, zwölf Montagabende

Tagung „Leben nach dem Krieg. Aufbrüche nach dem gewaltvollen Zerfall Jugoslawiens“von Freitag  27. bis Samstag 28.01.2012, St. Virgil Salzburg

2011

Tagung „Auf dem Weg in die Öffentlichkeit. Muslimisches Gemeinschaftsleben im dt.-sprachen Raum“Am Samstag, 10.12., 9.30-18.00, luden die Plattform Menschenrechte Salzburg, u.a. zur Tagung in St. Virgil Salzburg.

Podiumsdiskussion „Wie privat ist Gewalt an Frauen?“Am Mittwoch, 7. Dezember 19 Uhr, Café uni:versum in der Hofstallgasse 2-4

Lesung: Vom Leuchtturm sehe ich das Meer
Am 25. November 2011 lud das Friedensbüro Salzburg in der Academy Café-Bar zu Lesung und Gespräch mit Hubert von Goisern, Petra Nagenkögel und Josef P. Mautner, moderiert von Gudrun Doringer.

Tagung: Wir sind Platz
Die Tagung bot von 21.-23. November 2011 Möglichkeit zur Erörterung der verschiedenen Aspekte und Hintergründe von Konflikten im öffentlichen Raum und Gelegenheit zur Präsentation von nationalen und internationalen Good-Practice Projekten.

Bis an die GrenzenLesung und Diskussion mit Fabien Didier Yene am Donnerstag, 10. November, 19 Uhr, Friedensbüro Salzburg

Festung Europa. Gesichert gegen den Ansturm aus dem Süden?Vortrag und Diskussion mit Elias Bierdel, Donnerstag, 20.10.2011, 19 Uhr, Robert-Jungk-Bibliothek Salzburg

Seminar: Miteinander fällt nicht vom HimmelMittwoch, 16. März 2011, Pädagogische Hochschule Salzburg

Seminar: WhyWar.at – Krieg als Thema der Politischen Bildung
Dienstag, 22. Februar 2011, 14 bis 17 Uhr, Friedensbüro, Franz-Josef-Straße 3

Tagung: „Politik aus Kindersicht“
Donnerstag, 20. Jänner 2011, 9.30 bis 17 Uhr, St. Virgil

Lesung: „Von Kriegern, Putzfrauen und Kesselflickern“
mit Kinderbuchautor Martin Auer, Mittwoch, 19. Jänner 2011, 20 Uhr, Literaturhaus

2010

Internationaler Tag der Menschenrechte
Fest, Freitag, 10. Dezember 2010, 16 bis 22 Uhr, ABZ Itzling

Seminar: Sprachverwendung in der Politik
Club 3, Montag, 6. Dezember 2010, 19 Uhr, Friedensbüro, Franz-Josef-Straße 3

Roma – Europas größte Minderheit
Konflikt aktuell, Montag, 22. November 2010, 19.30 Uhr, Haus Corso, Imbergstraße 2

Seminar: „Betzavta“
Methoden zur Demokratieerziehung, Samstag, 20. November 2010, 9-16 Uhr, Friedensbüro, Franz-Josef-Straße 3

Internationaler Tag gegen Faschismus und Antisemitismus
72 Jahre Novemberpogrom, Dienstag, 9. November 2010, Salzburger Altstadt

Film und Podiumsdiskussion: Water Makes Money
Donnerstag, 11. November 2010, 18 Uhr, Das Kino

Lehrgang „Konflikte offen und direkt austragen“
15./16. Oktober, 5./6. November, 26./27. November 2010, Schloss Goldegg

Betteln – Ein Menschenrecht?
Club 3, Donnerstag, 14. Oktober 2010, 19.30 Uhr, Friedensbüro Salzburg, Franz- Josef-Straße 3

Fachtagung: Gewalt und Gewaltprävention bei Kindern und Jugendlichen
7. Oktober 2010, Kolpinghaus, 9.00 – 16.30 Uhr

UNO Weltfriedenstag
21. September 2010, Rudolf-Steiner-Schule Salzburg

Lehrgang Brücken bauen
Interkulturelle und interreligiöse Kompetenzen stärken
18. September, 9. Oktober, 16. Oktober, 6. November, 27. November 2010

Lesung & Gespräch mit David Grossman
Eine Frau flieht vor einer Nachricht, Donnerstag, 10. Juni 2010, 20 Uhr, Literaturhaus Salzburg

Rechtsextremismus in Europa – von der Straße in die Parlamente? Konflikt aktuell, 7. Juni 2010 um 19.00 Uhr, Geisteswissenschaftliche Fakultät der Uni Salzburg, Rudolfskai 42, HS 380

Alle verschieden, alle gleich!
Seminar, 18. Mai von 9.00 bis 17.00 Uhr, PH Salzburg

Jenseits der Multi-, Inter- und Transkulturalität.
Seminar, 7. Mai von 9.00 bis 17.00 Uhr, Kolpinghaus Salzburg

Sich einmischen – Tugend, Risiko, Grenzüberschreitung?
Donnerstag, 22. April 2010 um 19.30 Uhr, Friedensbüro Salzburg, Franz Josef Str. 3

Gedenkstunde für Sinti und Roma
Freitag, 23. April 2010, 11.00 Uhr, Mahnmal, Ignaz Rieder Kai 21, 5020 Salzburg

Krieg für Demokratie und Menschenrechte?
Die Interessen der westlichen Großmächte in Afghanistan
Donnerstag, 15. April 2010, 20.00 Uhr, Afro-Asiatisches Institut Salzburg, Wr. Philharmonikergasse 3

Lehrgang Deeskalation
19./20. März, 23./24. April, 28./29. Mai 2010, Schloss Goldegg

Flüchtlingsfest
Freitag, 19. März 2010, 18 Uhr, ABZ Itzling

Seminar „Miteinander fällt nicht vom Himmel“
17. März 2010, 9.00 bis 17.00 Uhr

Seminar „Wer aber Frieden will, der rede vom Krieg“
29. Jänner 2010, 9.00 bis 17.00 Uhr

2009

10 Jahre Plattform für Menschenrechte
10. Dezember 2009, 18.30 im ABZ Itzling

Little Alien, Dokumentarfilm
Mittwoch, 9. Dezember, 19.30, Das Kino

Konflikt aktuell: Wohin steuert der Iran?
Dienstag, 1. Dezember, 19.30, TriBühne Lehen, Tulpenstraße 1

Die Friedensbewegungen der 80er-Jahre – erfolgreich, unterschätzt, vergessen?
Dienstag, dem 24. November 2009, 18.00, Friedensbüro Salzburg, Franz Josef Str. 3/3

Kulturen der Versöhnung
Tagung, 17. bis 18. November 2009 im Bildungshaus St. Virgil, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Transkulturalität und Migration
Seminar, Freitag, 13. November 2009, 9.00 bis 17.00 Uhr, Kolpinghaus Salzburg, Adolf-Kolping-Straße 10, 5020 Salzburg

Seminar „Über die Kunst, sich einzumischen“
24.-25.Oktober 2009, jeweils 9.00 – 17.00 Uhr

Vortrag und Diskussion
„Uns gehört die Welt – Macht und Machenschaften der Multis“ mit Klaus Werner-Lobo
20. Oktober 2009, 20:00 Uhr, Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg Rudolfskai 42, HS 380

Seminarreihe Friedenspädagogik
Seminar 1: „Über die Kunst, sich einzumischen“, Forumtheater: Thema Zivilcourage
24. Oktober 2009, 9.00 – 17.00 Uhr, 25. Oktober 2009, 9.30 – 12.30

„Brücken bauen“
Lehrgang für christlich-muslimische Zusammenarbeit
Seminarraum der KommEnt, Elisabethstraße 2, 5. Stock
Samstag, 28. März bis Samstag, 20. Juni 2009

Roma Film Festival
ARGEkultur
9. bis 12. Juni 2009

Öl – Macht – Armut
Wo Öl fließt droht Krieg! Geht es auch anders?
Haus Corso, Robert-Jungk-Platz 1
Mittwoch, 3. Juni um 19.00 Uhr

Gedenkstunde für Roma und Sinti
Am Mahnmal, Ignaz Rieder Kai 21, 5020 Salzburg
Freitag, 24. April um 11.00 Uhr

WhyWar.at – Darfur
Diskussionsmethoden zur Politischen Bildungsarbeit
20. Februar 2009, 9.00 bis 17.30 Uhr

Koexistenz oder Zusammenprall?
Islam, Christentum & traditionelle afrikanische Glaubensformen
Donnerstag, 5. Feb, 19:30 Uhr

Land SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook