Wir sind 30! Unser Geburtstagswunsch

Das Friedensbüro Salzburg feiert bewegte 30 Jahre. Zu unserem Geburtstag haben wir einen ganz besonderen Wunsch!RZ_hidetikes_lang_din_flyeralarm.indd Wir wünschen uns 30 Personen, die sich über die Dauer von 30 Monaten bereit erklären, 30 Euro pro Monat an das Projekt „Hiketides“ zu spenden. 

Was ist Hiketides?
Hiketides, eine Initiative der Plattform für Menschenrechte, bietet traumatisierten Flüchtlingen, die sonst keine Möglichkeit einer Psychotherapie hätten, psychotherapeutische Unterstützung. Die Sicherung dieser Arbeit erfordert eine langfristige Spendenaktion – und genau deswegen unterstützt das Friedensbüro dieses Projekt mit seinem Geburtstagswunsch!
Projektinformation zu Hiketides
Hiketides im Menschenrechtsbericht 2015 | ab Seite 47

Zum 30.Geburtstag wünschen wir uns daher:

Unbenannt-2
30 Personen (oder Personen-Gruppen), die 30 Monate lang 30 € monatlich an Hiketides spenden. Selbstverständlich sind auch kleinere Spenden eine sinnvolle Hilfe. Die 30 Personen oder Personen-Gruppen werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Einfach um DANKE zu sagen!
Sujet der Karte „Wir sind 30“ zum Download

 

Start der Aktion und Information für Menschen, die Hiketides unterstützen möchten:
Unser Ziel ist, die 30 Personen bzw. Personen-Gruppen bis September 2016 zu finden! Offizieller Spendenstart wird eine große Veranstaltung im September sein.

Ihr wollt eine/r dieser 30 sein oder das Projekt mit einer kleineren Spende unterstützen?
Dann schreibt ein Mail mit dem Betreff „Hiketides 30“ bzw. „Hiketides Einzelspende“ an office@friedensbuero.at
Wenn ihr auf der Homepage als UnterstützerInnen nicht genannt werden möchtet, gebt auch bitte das bekannt! Ihr bekommt von uns dann die Bankdaten und weitere Informationen zugeschickt.

Danke an all unsere bisherigen UnterstützerInnen!

Presseberichte:
Salzburger Nachrichten

meinbezirk.at

orf.at