Workshops & Seminare

zur Friedenspädagogik

Die Workshops werden von erfahrenen ReferentInnen geleitet.

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte sind:

  • Konfliktintervention, Mediation, Gewaltprävention, Soziale Kompetenzen
  • Vorurteile, Feindbilder, Rassismus
  • Krieg und Frieden

Unsere Angebote umfassen:

  • Prävention
  • Intervention
  • Bildungsarbeit

Ablauf:

Damit wir gut arbeiten können, ist es uns wichtig, einen Einblick in die Zusammenhänge zu haben. Jeder Workshop beginnt daher mit einer Auftragsklärung, um eine auf die Themen in der jeweiligen Klasse abgestimmte Methodenauswahl anbieten zu können. Zur Vorbereitung auf das Gespräch bekommt die/der Klassenvorstand einen kurzen Info-Leitfaden zugesandt.

Im Sinne der Nachhaltigkeit bieten wir eine Abschlussreflexion mit den AuftraggeberInnen an. Der Fokus liegt bei der Reflexion der durchgeführten Methoden, gruppendynamischen Beobachtungen und weiterführenden Empfehlungen.

Zielgruppen:

  • Schulklassen
  • Kinder- und Jugendgruppen
  • Aus- und Fortbildung
  • Organisationen und Betriebe

Kosten:
Für Schulen und außerschulische Jugendarbeit: 56 Euro pro Unterrichtseinheit und ReferentIn.
Für Erwachsenenbildung: Auf Anfrage

Für nähere Auskünfte (Ablauf, Terminvereinbarungen etc.) wenden Sie sich bitte an Barbara Wick unter wick@friedensbuero.at.

bmfjLand SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook