WhyWar? Syrien

Dieser Workshop bietet eine allgemeine Auseinandersetzung mit den Hintergründen des Krieges in Syrien an.
Dabei werden die wichtigsten Eckdaten, Ursachen und Folgen des Krieges, die die Interessen der jeweiligen Akteur*innen sowie eine chronologische Einordnung der Ereignisse thematisiert.

Ziel des Workshops ist es, den Syrienkrieg verständlich zu machen ohne die Komplexität zu vernachlässigen. Die inhaltliche Auseinandersetzung wird mit interaktiven und reflexiven  Methoden begleitet.

Der Workshop kann entweder in einem zweistündigen, oder dreistündigen Modul angeboten werden.

 Zielgruppe: Alle Interssierten ab 13 Jahren

Referent: Hans Peter Graß

Land SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook