Du hast angefangen, nein Du!

Erkennen von Konfliktdynamiken als Gewaltprävention

Warum werden Streitereien oft schlimmer? Wie erkenne ich, dass jemand wütend oder traurig ist? Das Erkennen von Konfliktdynamiken und das richtige Interpretieren von Gefühlen hilft den Kindern Konflikte konstruktiver zu lösen.

Ziel

  • Erkennen von Stimmungen bei anderen Kindern
  • Lernen, Bedürfnisse gewaltfrei zu kommunizieren

Inhalt

Anhand einer Streitgeschichte werden mit den Kindern verschiedene Lösungsmöglichkeiten bei Konflikten ausprobiert. Sie erfahren wie Sprache den Konfliktverlauf beeinflusst und dazu beiträgt einen Konflikt zu eskalieren oder zu lösen.

Leistungsumfang

1 Stunde

½ Stunde Nachbesprechung

Zielgruppe

Kindergartenkinder (Schulanfänger*innen)

ReferentInnen

Barbara Reschreiter, Angelika Rettenbacher

Angebote möglich in

Salzburg Stadt und näheren Umlandgemeinden

Land SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook