Mediation, Gewaltprävention und De-Eskalation

Allgemeines:

Damit wir gut arbeiten können, ist es uns wichtig, einen Einblick in die Zusammenhänge zu haben. Jeder Workshop beginnt daher mit einer Auftragsklärung, um eine auf die Themen  in der jeweiligen Klasse abgestimmte Methodenauswahl anbieten zu können. Zur Vorbereitung auf das Gespräch bekommt die/der  Klassenvorstand einen kurzen Info-Leitfaden zugesandt.

Im Sinne der Nachhaltigkeit bieten wir eine Abschlussreflexion mit den AuftraggeberInnen an. Der Fokus liegt bei der Reflexion der durchgeführten Methoden, gruppendynamischen Beobachtungen und weiterführenden Empfehlungen.

Die Workshops im Überblick:

Land SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook