Frieden fällt nicht vom Himmel. Er muss erkämpft, gelebt und gehegt werden. Frieden ist kein starrer Zustand, sondern ein lebendiger Prozess, und er kann gelernt werden.

Das Friedensbüro Salzburg ist ein Ort, in dem solche Lernprozesse initiiert und begleitet werden. Dabei werden auf unterschiedlichen Ebenen konstruktive und gewaltfreie Formen der Konfliktbearbeitung entwickelt und Friedensfähigkeit gefördert.

Entstanden ist das Friedensbüro 1986 im Rahmen der weltweiten Proteste gegen den Rüstungswettlauf und den Kalten Krieg. Heute entwickelt das Friedensbüro zahlreiche Bildungsangebote zu Gewaltprävention, ziviler Konfliktbearbeitung und Politischer Bildung und ist Ansprechpartner für Menschen, die sich für sozialen und globalen Frieden und gegen den Krieg engagieren.

Das Friedensbüro greift aktuelle Themen auf, die in enger Kooperation mit sozialen, kulturellen und pädagogischer Einrichtungen, Behörden und NGOs bearbeitet werden, insbesondere auf regionaler und kommunaler Ebene.

Themenschwerpunkte:

  • Konfliktbearbeitung und Gewaltprävention
  • Friedenspädagogik
  • Friedenspolitische Bildung

Bildungsangebote:

  • Workshops und Seminare
  • Lehrgänge und Tagungen
  • Veranstaltungen
  • Projekte
  • Materialien

 


Friedensbüro-Team

  • Daria Dachs, Leitung Politische Bildung, Friedensbüro Salzburg

    Daria Dachs

    Leitung Politische Bildung

  • Hans Peter Grass, Geschäftsführer Friedensbüro Salzburg

    Hans Peter Graß

    Geschäftsführer

  • Elisabeth Kocher, Friedensbüro Salzburg

    Elisabeth Kocher

    Office

  • Kristina Langeder-Höll

    in Karenz

  • Martin Sturmer, Kommunikation Friedensbüro Salzburg

    Martin Sturmer

    Kommunikation

  • Barbara Wick, Friedensbüro

    Barbara Wick

    Pädagogische Leitung


Vorstand

  • Christine Czuma, Obfrau im Friedensbüro Salzburg

    Christine Czuma

    Obfrau

  • Ekchart Falkensteiner, Friedensbüro Salzburg

    Eckhart Falkensteiner

    Kassier

  • Günther Marchner

    Schriftführerin-Stellvertreter

  • Daniela Molzbichler, Friedensbüro Salzburg

    Daniela Molzbichler

    Kassier-Stellvertreterin

  • Angelika Wallner

    Obfrau-Stellvertreterin

  • Christa Wieland, Friedensbüro Salzburg

    Christa Wieland

    Schriftführerin


Referent*innen

  • Christoph Burmann

    Referent

  • Katharina Fürbach, Referentin beim Friedensbüro Salzburg

    Katharina Fürbach

    Referentin

  • Hans Peter Grass, Geschäftsführer Friedensbüro Salzburg

    Hans Peter Graß

    Geschäftsführer

  • Patrick Hafner, Referent Friedensbüro Salzburg

    Patrick Hafner

    Referent

  • Markus Hopf

  • Stefan Kofler, Referent Friedensbüro Salzburg

    Stefan Kofler

    Referent

  • Kristina Langeder-Höll

    in Karenz

  • Sabina Lumesberger

    Referentin

  • Silvia Hauser-Maislinger, Referentin Friedensbüro Salzburg

    Silvia Hauser-Maislinger

    Referentin

  • Nedžad Moćević

    Referent

  • Daniela Molzbichler, Friedensbüro Salzburg

    Daniela Molzbichler

    Referentin

  • Barbara Reschreiter

    Referentin

  • Angelika Rettenbcher, Referentin Friedensbüro

    Angelika Rettenbacher

    Referentin

  • Martina Rumpl, Referentin Friedensbüro Salzburg

    Martina Rumpl

    Referentin

  • Ute Schwarzmayr

    Referentin

  • Barbara Sieberth

    Referentin

  • Daniela Staudinger

    Referentin

  • Desirée Summerer, Referentin Friedensbüro Salzburg

    Desirée Summerer

    Referentin

  • Sara Wichelhaus, Referentin Friedensbüro Salzburg

    Sara Wichelhaus

    Referentin

  • Barbara Wick, Friedensbüro

    Barbara Wick

    Pädagogische Leitung

  • Barbara Wimmer-Stöllinger

    Referentin

  • Harald Wolfesberger, Referent Friedensbüro Salzburg

    Harald Wolfesberger

    Referent

  • Eugen Würz, Referent Friedensbüro Salzburg

    Eugen Würz

    Referent


Freie Mitarbeiter*innen

  • Denise Grießl

    Praktikantin

  • Annette Rollny

    Freie Mitarbeiterin

  • Hanna Westman, Friedensbüro Salzburg

    Hanna Westman

    Freie Mitarbeiterin