Frauen und Religion

Veranstaltungsreihe 22. März 2018 und 17. Mai 2018

 

Workshop Karriere, Kind, Koran
Do, 22.3.2018, 15:00 – 18:00
AAI, Studierraum (2. Stock)

Workshopleiterin: Dudu Kücükgöl (Wirtschaftspädagogin und Aktivistin)

Die islamische Lebensweise, Kultur und religiöse Praktiken sind vielen Menschen in Österreich fremd. Dadurch entstehen oft unreflektierte Assoziationen und Vorurteile. Dieser Workshop bietet die Gelegenheit, abseits medialer Berichterstattung in die vielfältigen Lebenswelten von österreichischen Musliminnen einzutauchen.

Anmeldung unter office@aai-salzburg.at oder 0662/841413-13

Link zur Veranstaltung auf Facebook 

 

Buchpräsentation „Mehr Kopf als Tuch“
Do, 22.3.2018, 19:00
AAI, Clubraum (EG)

Referentinnen: Amani Abuzahra (Referentin für Erwachsenenbildung), Haliemah Mocevic (Psychologin)

Die vielfältigen Lebensrealitäten von Musliminnen in Österreich sind nicht für alle zugänglich. Stattdessen kursiert ein verzerrtes Fremdbild, das mit der Selbstwahrnehmung von Musliminnen wenig zu tun hat. In diesem Buch erzählen sie ihre eigenen Geschichten und schaffen neue Narrative in herausfordernden Zeiten. Es gibt Raum für eigene Standpunkte und einen notwendigen kritischen innermuslimischen Diskurs. Für eine neue Generation, angeleitet von Frauen.

Link zur Veranstaltung auf Facebook 

Mehr Informationen:
Flyer zum Download Frauen-und-Religion-Flyer oder Link zum AAI Salzburg

 

Eine gemeinsame Veranstaltung von: AAI Salzburg, Katholische Hochschulgemeinde, Gendup, Katholische Frauenbewegung, Muslimische Jugend Österreich, Friedensbüro Salzburg, Theologie Interkulturell, ÖH Referat für Frauen/ LGBTQIA*/Gender

 

 

ebenfalls  in dieser Reihe:

Buddha und die Frauen
Vortrag, Gespräch und Meditation
17. Mai 2018
Link zur Veranstaltung auf Facebook 

Land SalzburgStadt Salzburg Kultur
AK SalzburgGEASalzburger Sparkasse
Facebook