Creating Peace

Werkstatt für Friedenscontent

Wir freuen uns, Dich hier auf unserer Projektseite zu sehen!

“Creating Peace – Werkstatt für Friedenscontent” ist ein neues Projekt im Friedensbüro Salzburg, das jungen Menschen die Plattform bietet, sich kreativ im digitalen Raum für den Frieden einzusetzen. Unser Ziel ist es, innovative Wege zu finden, um Geschichten des Friedens digital zu verbreiten und somit einen positiven Einfluss auf die digitale Welt auszuüben. Wir laden Euch ein, sich uns anzuschließen und gemeinsam den Fokus vom Krieg auf den Frieden zu lenken – Mit Euren Ideen!

Wer sind wir?

Für WEN und WAS?

Für junge Menschen zwischen 16-30 Jahren, die gemeinsam mit uns lernen möchten, wie man Content und Videos zu gesellschaftlich wichtigen Themen erstellt. Der Blick auf den Frieden soll dabei im Mittelpunkt stehen.

WIE?

Wir starten mit einem gemeinsamen Wochenende in das Projekt, wo wir uns mit Frieden, Medienkritik und Produktion auseinandersetzen. In kleinen Gruppen oder alleine sollen dann über den Sommer bis in den Herbst eigene Inhalte produziert werden. Das können Kurzvideos, ein InstaAccount, ein eigener Film oder andere digitale Ideen sein.

Während einem Projektschmiede-Wochenende vervollständigen wir unsere Produkte durch gemeinsames Handeln und holen uns fehlende Expertise. Die Ergebnisse präsentieren und reflektieren wir bei einer mit Euch geplanten Jugendveranstaltung im Herbst einer breiteren Gruppe junger Menschen und Entscheidungsträger*innen.

Projektzeitplan

 

Wie kann ich mitmachen?

 

Komm gerne zu einem unserer Infoabende am 4.4. und 5.4. um 19:00 im YOCO Salzburg und schließe dich unserer Signal-Gruppe an, um immer auf dem neuesten Stand zu sein!

Signal Gruppe